Wir vernetzen Urologen & Patienten! weitere Infos

Vasektomie Zentrum Münster

Das Vasektomie Zentrum Münster bzw. die Gemeinschaftspraxis befindet sich in der Wichernstraße 22 und ist modern eingerichtet und mit zeitgemäßer Technik ausgestattet. Das Team rund um die Urologen steht den Patienten vor, während und nach der Sterilisation betreuend zur Seite. Es werden alle ambulanten Operationen der Urologie durchgeführt, die Vasektomie zählt zu einem der operativen Praxisschwerpunkte. Nachfolgend erhalten Sie ein paar Eindrücke vom Praxisstandort:

Umfangreiches Spektrum an urologischen Operationen

Die Urologen der Gemeinschaftspraxis Kreuzviertel (J. Ahlmann, Dr. A. Haghgu, Dr. J. Lütke Kleimann, Dr. L. Schomacher) haben Erfahrung in der Durchführung von urologischen Operationen. Es werden verschiedenste ambulante Eingriffe durchgeführt. Die ambulanten Eingriffe können sowohl in Teilnarkose als auch in Vollnarkose stattfinden. Ambulante Operationen werden im evangelischen Krankenhaus, ambulante Operationen unter Vollnarkose werden im ambulanten Operationszentrum im Dorpatweg 7 und stationäre Operationen werden in der Sanovitalklinik durchgeführt. Neben der Sterilisation des Mannes werden u.a. Harnblasenspiegelungen, Beschneidungen, Krampfadernentfernungen am Hoden, Wasserbruch-OPs, Harnröhrenschlitzungen bei Harnröhrenverengungen, TUR-B oder TUR-P zuverlässig durchgeführt.

Sterilisation des Mannes als ein Behandlungsschwerpunkt

Innerhalb des umfangreichen operativen Spektrums der Urologen ist die Durchführung der Vasektomie einer der Operationsschwerpunkte. Daher wird neben der konservativen Sterilisationsoperation auch die Non-Scalpel Vasektomie angeboten - Dr. Haghgu, Dr. Schomacher und Dr. Lütke Kleimann haben sich darauf spezialisiert. In diesen Ärzten finden interessierte Patienten kompetente Ansprechpartner, um sich zur Sterilisation des Mannes in Münster beraten und den Eingriff entsprechend professionell durchführen zu lassen.

Vasektomie Zentrum Münster