Wir vernetzen Urologen & Patienten! weitere Infos

Vasektomie Zentrum Münster

Das Vasektomie Zentrum Münster bzw. die Gemeinschaftspraxis am Ring befindet sich im Ärztehaus YorkHouse, in der Steinfurter Straße 100 und ist modern eingerichtet und mit zeitgemäßer Technik ausgestattet. Das Team rund um die Urologen steht den Patienten vor, während und nach der Sterilisation betreuend zur Seite. Es werden alle ambulanten Operationen der Urologie durchgeführt, die Vasektomie zählt zu einem der operativen Praxisschwerpunkte. Nachfolgend erhalten Sie ein paar Eindrücke vom Praxisstandort:

Umfangreiches Spektrum an urologischen Operationen

Die Urologen der Gemeinschaftspraxis am Ring (Dr. A. Haghgu, Dr. J. Lütke Kleimann, Dr. L. Schomacher, Prof. Dr. E. Herrmann) haben Erfahrung in der Durchführung von urologischen Operationen. Es werden verschiedenste ambulante Eingriffe durchgeführt. Die ambulanten Eingriffe können sowohl in Teilnarkose als auch in Vollnarkose stattfinden. Ambulante Operationen unter Vollnarkose werden im ambulanten Operationszentrum im Dorpatweg 7 und stationäre Operationen werden in der Sanovitalklinik durchgeführt. Neben der Sterilisation des Mannes werden u.a. Harnblasenspiegelungen, Beschneidungen, Krampfadernentfernungen am Hoden, Wasserbruch-OPs, Harnröhrenschlitzungen bei Harnröhrenverengungen, TUR-B oder TUR-P zuverlässig durchgeführt.

Sterilisation des Mannes als ein Behandlungsschwerpunkt

Innerhalb des umfangreichen operativen Spektrums der Urologen ist die Durchführung der Vasektomie einer der Operationsschwerpunkte. Dr. Haghgu, Dr. Schomacher und Dr. Lütke Kleimann haben sich auf die Non-Scalpel Vasektomie spezialisiert. So war Dr. Haghgu im Jahr 2006 der erste Urologe in Münster, der die Non-Scalpel Methode durchgeführt hat. Im Laufe der Jahre stiegen die Fallzahlen von Dr. Haghgu kontinuierlich, aktuell werden jährlich bis zu 400 No-Scalpel Vasektomien von Dr. Hahgu durchgeführt. In diesen Ärzten finden interessierte Patienten kompetente Ansprechpartner, um sich zur Sterilisation des Mannes in Münster beraten und den Eingriff entsprechend professionell durchführen zu lassen.

Vasektomie Zentrum Münster

Das Team der Urologen am Ring im Portrait

Dr. med. Ali Haghgu

Dr. med. Ali Haghgu

Der urologische Facharzt Dr. med. Ali Haghgu, der persiche Wurzeln hat, absolvierte nach Abschluss des Studiums seine Facharztausbildung an der Universitätsklinik und an der Raphaelsklinik in Münster. Im Jahr 2008 ließ sich der Urologe zunächst in einer Einzelpraxis nieder, ehe er mit den Kollegen Ahlmann und Schomacher die überörtliche Gemeinschaftspraxis mit zwei Standorten gründete. Die zweite Praxis war im Evangelischen Krankenhaus untergebracht.

Urologe Dr. Schomacher

Dr. med. Ludger Schomacher

Dr. Schomacher ist gebürtiger Coesfelder, studierte in Münster Humanmedizin und absolvierte seine Facharztausbildung am Herz-Jesu-Krankenhaus in Münster-Hiltrup. Dr. Schomacher gehört zum Gründungsteam der Gemeinschaftspraxis und arbeitet seit 2002 als niedergelassener Arzt.

Dr. med. Lütke Kleimann

Dr. med. Josef Lütke Kleimann

Dr. med. Lütke Kleimann ist seit September 2010 Partner in der Gemeinschaftspraxis der Urologen am Ring. Er beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit urologischer Tumorbehandlung und mit operativen Eingriffen. Der Urologe absolvierte sein Medizinstudium in Münster und Großbritannien. Für seine urologische Facharztausbildung ging der Arzt an die Katholischen Kliniken Essen-Nord. Anschließend hatte er eine Oberarztstelle im Herz-Jesu-Krankenhaus in Münster-Hiltrup inne, bevor er Partner der Urologen am Ring wurde.

Prof. Dr. E. Herrmann

Prof. Dr. med. Edwin Herrmann

Als Partner der urologischen Gemeinschaftspraxis Urologen am Ring ist Prof. Dr. med. Edwin Herrmann seit Januar 2020 tätig. Zuvor hatte er eine Position als Chefarzt der Klinik für Urologie und Zentrum für minimalinvasive/robotische Chirurgie des Prosper-Hospitals in Recklinghausen inne. Der Urologe wurde in Münster, Düsseldorf und Bern ausgebildet. Er war von 2011 bis 2017 geschäftsführender und leitender Oberarzt in der Klinik für Urologie am Universitätsklinikum Münster.